Klinikum Esslingen

Klinikum Esslingen
Ein Unternehmen der Stadt Esslingen a. N.

Hirschlandstr. 97
73730 Esslingen
Telefon 0711-3103-0

Klinikum Esslingen

Was bedeutet Palliative Versorgung im Klinikum Esslingen?

Palliative Versorgung ergänzt bestehende Fachrichtungen, um den besonderen Bedürfnissen unheilbar kranker und sterbender Patienten gerecht zu werden und um eine maximale Lebensqualität zu ermöglichen.

Die palliative Behandlung setzt ein sensibles Abwägen aller  medizinischer Maßnahmen zwischen dem Möglichen und dem Sinnvollen für den Patienten voraus.

Palliative Versorgung soll nicht als Kapitulation vor einer unheilbaren Erkrankung oder als eine neue Fachdisziplin verstanden werden.

Der Patient mit seinen Wünschen, Ängsten und Bedürfnissen steht im Mittelpunkt der körperlichen, seelischen, sozialen und spirituellen Betreuung.

Die Angehörigen nehmen dabei in der ganzheitlichen Pflege einen besonders wichtigen Platz ein.

Das Ziel ist, die aufgetretenen Beschwerden zu kontrollieren, das Befinden zu stabilisieren und den Kranken dann möglichst gut vorbereitet nach Hause zu entlassen.

Die wichtigste Stunde in unserem Leben ist immer der gegenwärtige Augenblick;
Der bedeutendste Mensch in unserem Leben ist immer der, der gerade gegenübersteht.
Das notwendigste Werk in unserem Leben ist stets die Liebe.
(Leo Tolstoj)

Kontakt:

Klinik für Onkologie, Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin
Palliativstation
Leitung Palliativstation: Oberärztin Dr. Heike Mönnich
Telefon 0711 - 3103 2507
Fax 0711 - 3103 2589
h.moennichdontospamme@gowaway.klinikum-esslingen.de
www.klinikum-esslingen.de
Hirschlandstraße 97
73730 Esslingen